Seminar „Was geht“

im Rahmen der Reihe DEMOKRATIE:

  1. Was geht
  2. Demokratie und Minderheit
  3. Demokratie und Geld

Zeit: Samstag, 21. Oktober 2017
Ort: Ansitz Plawenn, Mals im Vinschgau (I)

Programm:

  • ab 9.00 Cafe und Ankommen
  • 10.00 Ulrich Ladurner – Journalismus und Populismus
  • 11.00 Christian Haring – Woher die Angst
  • 12.00 Kuno Prey – Warum wir immer weniger können
  • 13.00 Mahlzeit
  • 16.00 Ein musikalischer Spaß
  • 19.00 Feierabend

Tagungsbeitrag: 60,00 €

Anmeldung:
Institut zur Verbesserung der Lage
39024 Mals im Vinschgau, Plawenn 1
+39 335 220789 / institut@raetia.net

Die Anmeldung ist mit Eingang des Beitrages gültig.
IBAN: IT85B0604558540000005002287
Grund: „Seminarbeitrag – Was geht“