Quartissimo

in Plawenn
17 / 10 / 2020

Das junge Streichquartett„QUARTISSIMO“ (* 2016) besteht aus den zwei Geschwisterpaaren Clara (16,Violine), Emil (15,Violoncello) Spieler aus Igls und Hannah (17,Violine) und Jonas (15,Viola) Alber aus Reutte. Ihre Begeisterung für das gemeinsame Musizieren entdeckte und unterstützte ihre jetzige Ensembleleiterin Ivana Pristasova, Professorin am Landeskonservatorium Innsbruck,wo alle vier jungen Musiker ihr Studium absolvieren.
1.Preis mit Sonderpreis beim Bundeswettbewerb Prima la Musica 2017 und 2019,
1.Preis bei der„Goldene Note 2019“ (der International Music Foundation)
Das Quartett tritt regelmäßig auf, unter anderem im Wiener Konzerthaus. Ihr Repertoire reicht von Werken der Klassik,Romantik bis hin zur zeitgenössischen Musik.