trio akk:zent

Konzert
18 / 6 / 2021
trio akk:zent

PAUL SCHUBERTH (acc.)
JOHANNES MÜNZNER (acc.)
VICTORIA PFEIL (sax.)

Das trio akk:zent gehört, trotz der Jugend seiner Mitglieder, seit Jahren zu den interessantesten Vertretern der österreichischen Jazz-und Worldmusicszene. Bisher beeindruckten die drei Musiker Presse wie Publikum gleichermaßen. Ihr fesselnd unbekümmertes Spiel, von dem immer die Rede ist, ist notwendig, um die keineswegs unbekümmerten, aber untypisch komplexen Kompositionen zum Klingen zu bringen.

In den Werken des Trios geben sich Jazz und Volksmusik die Hand, werfen sich Blueselemente und atonale Improvisation die Bälle zu, umarmen sichvergnügliche E-Musik und todernste U-Musik.

Das Ergebnis ist ein differenzierter, oft anspruchsvoller, aber immer einzigartiger Klang. Oder wie es Michael Ternai von mica ausdrückt: „Ein wirklich mehr als nur schönes Hörerlebnis[…], es ist Musik, die einen eintauchen lässt und im positiven Sinne fordert und auf höchstem Niveau unterhält.“

https://www.trioakkzent.com

corona-bedingt abgesagt!