Ein letztes Abendmahl

Ein letztes Abendmahl
Konzert am Gründonnerstag
18 / 04 / 2019
mit der Gruppe Neoländler,
Musikanten aus dem Emmental

Berührende Einfachheit auf einer Vielzahl von Instrumenten Neoländler ist eine erfrischende Band aus dem Emmental, die mit der Kraft des Elementaren experimentiert: gefiedelt, gezupft, geblasen, geschlagen, gezogen, gesungen, gejuuzt und gestrichen. Das Markenzeichen von Neoländler sind das dynamische Geigenspiel von Susanne und Iris, das filigrane Halszitherspiel von Thomas und Susanne, der markante Gesang von Iris und die mitreissende Energie der Multiinstrumentalisten.

  • Susanne Jaberg: Geige, Halszither, Schwyzerörgeli, Langnauerli, Singende Säge, Emmentaler Einhandflöte, Holzlöffel
  • Thomas Keller: Diverse Halszithern, Mundharmonika, Häxeschit, Gitarre, Handorgelbässe
  • Iris Keller: Gesang, Geige, Ukulele, Mundharmonika, Maultrommel, Häxeschit
  • Lorenz Nejedly: E-Bass